Städtebauliche Planung

Modellplanung  •  Entwicklung historischer Siedlungsstrukturen
Ebersbrunn     1997

Die vom Sächsischen Staatsministerium beauftragte modellhafte Entwicklungs- planung soll als Grundlage weiterer Bauleitplanungen der Gemeinde Ebers- brunn dienen. Als gewachsenes Waldhufendorf wurden Situationsanalysen und daraus schlussfolgernd nachhaltige Entwicklungsvorschläge erarbeitet. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Bewahrung von noch vorhandenen Drei- und Vierseithöfen, die nach wie vor ortsbildprägend sind.

Arge mit Landschaftsarchitektin S. Staudte, Stadtplanerin S. Rohleder

Revitalisierung

innerstädtische Quartiere  •  Werau ”Am Brühl”,     1993

Ein an der ehemaligen Stadtmauer gelegenes, durch Flächenabriss neu zu gestaltendes Quartier (Randbebauung und Innenhofnutzung) soll revitalisiert werden. Mit Wohnen, Kommunikation und Handel wird eine Funktionsstärkung der Innenstadt initiiert. Im Konzept wurde dabei besonderes Augenmerk auf Qualitäten wie Offenheit, Unverwechselbarkeit und Vielfalt gelegt.